My Wolves

Hier könnt ihr euch ein eigenes Wolfsrudel halten und mit ihm spannende Abenteuer erleben!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)

Nach unten 
AutorNachricht
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 8:40 am

Noélle

Die junge Fähe lief durch den Wald. Ihr war langweilig geworden, sie hatte nicht wirklich viel zu tun. Gejagt war genug worden, sie hatte keine Welpen, um die man sich kümmern müsse - außer die in ihrem Bauch - und auch sonst gab es keine Probleme.


Zuletzt von John Porno am So Jul 31, 2011 4:47 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 9:35 am

Napoleon Bonaparte

Der 7 Jahre alte Wolf ging zum ersten mal aus seinem Revier herraus. Dort wo er lebte, war die Nahrung knapp geworden. Man konnte schon seine Rippen sehen sowie seine Wirbelsäule, die herrausstach. Er trottete durch das Gebiet, streckte dabei zwischendurch seine Schnauze in die Höhe um zu überprüfen ob Wild herrumlief oder sogar andere Wölfe. Bei einem Kampf hätte er schlechte Karten. Weshalb er es sogar erwägen würde, wegzulaufen. Immerhin war er einer der schnellsten aus seinem Rudel gewesen. Das mal gewesen war. Nun ist es nur noch ein ein Mann.. äh, Wolf Rudel. Irgendwann, zu seinem Glück, erroch er einen Hasen. Er konnte ihn nicht sehen, dafür waren seine Augen zu schlecht. Vorsichtig kroch er sich an diesen ran, und mit einem kräftigen Satz landete er auf dem Hasen der sich unter ihm windete und vor Todesangst quiekte. Da er aber auch kein Herzloser Wolf war, dem das so kalt ließ, biss er dem Tier schnell in den Nacken, damit es nicht noch mehr Angst hatte, denn irgendwie hatte er mitleid damit. Obwohl der Hase schon tot vor ihm lag, flüsterte er trotzdem noch etwas zu. "Tut mir leid.." Denn immerhin hätte er sich auch genauso gut von Blättern oder ähnlichem ernähren können. Aber sein Hunger hatte ihn so weit getrieben, dass er umbedingt noch einmal Fleisch brauchte. Eine Zeit lang saß er noch still davor, man könnte meinen er hätte gebetet, bis er sich dann hinlegte und anfing, den Hasen zu verzehren. Da er es genoss - und er wusste, dass wenn er langsamer essen würde, er schneller satt werden würde und dann für später noch etwas hätte - merkte er auch garnicht wie die Zeit verging. Bald darauf stand er auf und nahm das Fleisch das noch übrig geblieben war in den Mund, den Rest vergrub er. Dann ging er weiter. Nach Hause, in sein Revier wollte er noch nicht. Er hoffte immernoch darauf jemanden zu treffen, denn es war schon eine Weile her, seitdem er das letzte mal jemanden gesehen beziehungsweise mit jemandem gesprochen hatte, außer mit sich selbst. Er wusste auch nicht mehr, wie lange er schon ging. Auf jeden Fall konnte er einen anderen Wolf riechen, was sich ganz nach einer Fähe anroch. Na zum Glück.. Er hoffte nämlich, dass sie, anders als ein Rüde, ihn nicht direkt ansprang und versuchte ihn zu zerfetzen, weshalb er erstmal vorsichtig darauf zuging, woher der Geruch kam. Dabei achtete er darauf, ob sich da nicht noch ein anderer Geruch mit vermischte, aber es schien nicht so, was ihn erleichter aufseufzen ließ. Dann sah er sie auch schon.. aber diese Rasse kannte er garnicht? Ihr Fell sah auch komisch aus.. es hatte eine komische Farbe.. Napoleon war nur dunkelbraune und silberne Wölfe gewohnt, wie es seine Freunde und Familie waren. Deshalb war dieser Anblick neu für ihn. Aber er wollte nicht vorzeitig handeln und wieder abhauen, nur weil ihm der Wolf fremd schien. Nein, er ging auf sie zu. "Hey!" rief er zu ihr, weil er immernoch einen bestimmten Abstand hielt. Man kann ja nie vorsichtig genug sein.. dachte er sich und lächelte ihr leicht zu, womit er ihr zu verstehen gab, dass er ihr nichts böses wollte.



Wooohooooo, über 3000 Zeichen xD ..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 1:51 pm

Noélle

Gehetzt blickte sich Noélle um, als sie eine Stimme vernahm. Nein, eigentlich waren es eher der Geruch und die Schritte, die sie so verwirrten. Sie war es eigentlich nicht wirklich gewohnt, dass jemand sich an sie heranschlich, aber wenn es doch mal passierte, dann raste ihr Herz wie verrückt und sie hatte wahnsinnige Angst. "H-hey", murmelte die Fähe schüchtern und wich ein paar Schritte zurück. Das war so gar nicht ihre Welt. Sie war nicht so offen wie andere Wölfe es waren. Vielleicht lag es auch daran, dass sie kein Rudel hatte und zu keinem gehörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 1:57 pm

Napoleon Bonaparte

Erleichter seufzte Napoleon auf, als die Fähe sich doch recht schüchtern zurück meldete. Jemand der jetzt aufdringlich gewesen wäre, wäre ihm überhaupt nicht angenehm gewesen. Deshalb ging er noch ein paar Schritte auf sie zu, legte den Hasen ab, tat eine Pfote drauf und legte den Kopf leicht schief und schaute sie fragend an. "Wo ist dein Rudel?", fragte er und schaute sich um, da er immernoch keinen gesehen hatte und wer ließ schon eine Fähe alleine herrumwandern. Er setzte sich hin und ein freundlicher Ausdruck legte sich auf sein Gesicht. "Ich bin übrigens Napoleon", stellte er sich vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 2:01 pm

Noélle

"N-na ja.. ich habe genau genommen gar kein Rudel", antwortete Noélle halblaut. "..Noélle.", stellte sie sich schließlich auch noch vor und ging vorsichtig noch einen Schritt zurück. Sie hatte wahnsinnig Angst, dass der Andere sie anfallen würde. Immerhin war sie alleine, hatte keinen Schutz. Und dann wäre sie ihm ausgeliefert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 2:06 pm

Napoleon Bonaparte

Irgendwie fand Napoleon die schüchterne Art ja ganz süß, und als sie dann auch noch einen Schritt zurückging weil sie anscheinend Angst oder so etwas hatte, konnte er sich einen kleinen Spaß einfach nicht verkneifen. Vorsichtig ging er auf sie zu und fletschte die Zähne, wobei ein tiefes Knurren aus seiner Brust erklang. Mit seinem Satz sprang er sie an, aber natürlich wollte er ihr nicht wehtun. Sondern sich nur einen Spaß daraus machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 2:08 pm

Noélle heulte zuerst auf, erschrocken, schnappte aber dann zurück. Einen in die Enge getriebenen Hund sollte man bekanntlich meiden. Und für Wölfe galt dasselbe. Mittlerweile stellten sich ihre Haare am Nacken auf und auch Noélle fletschte die Zähne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Jul 29, 2011 2:16 pm

Napoleon Bonaparte

Als sie auch die Zähne fletschte und ihre Nackenhaare sich aufstellten, hörte Napoleon auf. Nicht, dass die arme Fähe nachher noch Todesangst hatte oder so. "Keine Angst.. das war nur Spaß", sagte er und grinste sie an, wobei er einen Schritt zurückging, damit sie sich nicht bedrängt fühlte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Sa Jul 30, 2011 3:54 am

Noélle

Die Anspannung in ihrem Körper ließ langsam nach und ein beruhigtes Gefühl mischte sich unter Noélles Achterbahn der Gefühle. "Das ist gut.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiba
Pfleger
Pfleger
avatar

Lups : 287
Anzahl der Beiträge : 188
Erfahrung : 308
Anmeldedatum : 30.07.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   So Jul 31, 2011 4:52 am

Attila

Langsam schlich Atilla durch den Wald. Er hatte den Geruch von 2 Wölfen in der Nase. Ein leises knurren entfloh seiner Kehle. Immerhin war er allein. Langsam und vorsichtig schlich er sich an die Wölfe ran. Als er dann erkannte, das beide sich wohl auch nicht kannten, aber auch keinen Kampf zu führen, beschloss er, sich zu zeigen.
Er stand auf und zeigte sich somit. Sein Nackenfell war noch immer etwas Aufgestellt, dies allerdings nur zur vorsicht, nicht als bedrohung.
Er räusperte leise um sich nun entgültig zu zeigen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   So Jul 31, 2011 4:54 am

Schnell richtete Noélle ihren Blick zu dem weiteren, fremden Wolf. Als einzige Fähe unter zwei Rüden - schlimmer konnte es doch gar nicht mehr kommen. Sie beschloss, erst einmal vorsichtig zu sein und abzuwarten. Sie nickte dem Neuen ein wenig schüchtern zu und wich vorsichtig einen Schritt zurück. Je mehr Distanz, umso sicher fühlte sich die Fähe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiba
Pfleger
Pfleger
avatar

Lups : 287
Anzahl der Beiträge : 188
Erfahrung : 308
Anmeldedatum : 30.07.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   So Jul 31, 2011 6:56 am

Atilla sah zu der Fähe, die vorsichtig zurück wich.
Er konnte sie gut verstehen. Allein unter 2 Rüden, es gab schöneres für eine Fähe.
Vorallem da die Fähe recht schüchtern zu sein schien.
Kurz sah er zu der Fähe "Keine Panik ich beiße nicht..." sagte Attila leise.
Dann sah er zu dem Rüden. Kurz stellten sich seine Nackenhaare wieder auf.
"Wem gehört das Revier hier?" fragte Attila umd zu wissen ob er einen Alpha vor sich hatte. Sie Fähe schine es nicht zu sein, so blieb sein Blick auf dem Rüden kleben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 01, 2011 1:17 am

Napoleon Bonaparte

Da hatte Napoleon gerade noch amüsiert geschnauft, da roch er auch schon die Ankunft von einem anderen Wolf. Anscheinend ein Rüde also. Ihm entging nicht, dass der andere vor ihm wohl ein wenig feindlich gegenüber anderen Rüden war. Aber das war Napoleon eh pupsegal. "Mir." log er. Dabei war Napoleon so ein ausgezeichneter Lügner, dass es wirklich schwer war seine Lügen auf zu decken. Wieso er das jetzt gesagt hatte, wusste er selbst nicht so recht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiba
Pfleger
Pfleger
avatar

Lups : 287
Anzahl der Beiträge : 188
Erfahrung : 308
Anmeldedatum : 30.07.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 01, 2011 8:53 am

Etwas skeptisch legte Attila sein linkes Ohr an. Diesem Rüden sollte also das Revier gehören. Attila ließ seinen Fellkamm sinken, nur einzelne Haare blieben stehen, dies allerdings eher aus gewohnheit.
Kurz sah er zu der verängstigen Fähe,dann wieder zu dem Rüden.
"Und wo ist dein Rudel?" fragte Attila etwas skeptisch.
Er wusste nicht warum, aber irgentetwas störte ihn an der Situation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 01, 2011 10:00 am

Plötzlich wurde Noélle schwarz vor Augen. Ihr Bauch schmerzte wie verrückt und sie ließ sich zu Boden fallen. Der letzte Gedanke, den sie vor ihrem Filmriss noch hatte, war "es ist so weit". Denn tatsächlich war sie schwanger gewesen, von einem Rüden, den sie zuvor nie gesehen hatte und den sie nie wieder sehen würde. Sie schleppte sich noch auf die Seite, in ein Gebüsch, um wenigstens ein wenig Sichtschutz zu haben.
(Ich beschreib das nich, das is.. eklig..)
Eins, zwei, drei. Es waren genau drei Welpen. Im Gesite gab sie jedem von ihnen einen Namen, wie es ihnen gebührte. Die Fähe nannte sie Zsófia - sprich: Schofía. Den einen Rüden, der bereits am Kräftigsten zu sein schien, István (Ischdwan). Und den letzten Rüden, dessen Pfotenballen schwarz wie die Nacht waren, Pál (Pahl).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 01, 2011 10:39 am

Napoleon Bonaparte

"Wir sind alleine auf Jagd gegangen.", sagte er, ohne auch nur eine Miene zu verziehen. Dann sah er aber auch schon, wie die Fähe sich auf den Boden fallen ließ. Er wollte ihr helfen, aber da schleppte sie sich in ein Gebüsch. Er konnte sich denken wieso, weshalb er stehen blieb, im Augenwinkel beobachtete er den anderen Rüden. Nach einiger Zeit, schaute er dann aber doch nach. Aber trotzdem noch mit einem gewissen abstand.. da erblickte er auch schon 3 kleine Welpen. Ein Lächeln huschte über sein Gesicht, als er diese kleinen Gestalten sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cosmo Porno
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 463
Anzahl der Beiträge : 66
Erfahrung : 136
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 01, 2011 10:58 am

Noélle

Müde hob die Fähe ihren Kopf. Auch wenn diese Welpen nicht wirklich gewollt waren, auch wenn sie nicht wusste, wie sie sie aufziehen sollte, und auch nicht wusste, wie sie sich alleine um alle drei kümmern sollte, liebte sie die kleinen Racker vom ersten Moment an. István fiepte leise, als sich das Gebüsch bewegte, und die frisch gebackene Mutter sah Napoleon an. Sie wusste nicht, ob er den Kleinen was tun würde, wollte oder konnte, aber sie würde sie mit ihrem Leben beschützen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiba
Pfleger
Pfleger
avatar

Lups : 287
Anzahl der Beiträge : 188
Erfahrung : 308
Anmeldedatum : 30.07.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 01, 2011 11:38 am

Attila sah verwundert zu der Fähe, die sich ins Gebüscht robbte. Doch als er dann das winseln der Welpen hörte wusste er was los war. Respektvoll hielt er abstand.
Dabei ließ er den anderen Rüden nicht aus den Augen, denn ihm war nun eins klar. Der Rüde hatte gelogen.
Denn kein Alpha würde mir einer trächtigen Wölfin, die kurz vor der Geburt stand, auf Jagt gehen.
Doch ließ Attila sich nichts anmerken und sah nur weiter zu dem Gebüsch in dem die Fähe lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rais
Feller
Feller
avatar

Lups : 480
Anzahl der Beiträge : 260
Erfahrung : 421
Anmeldedatum : 09.04.11

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Fr Aug 05, 2011 12:30 am

Napoleon Bonaparte

Er ging wieder ein paar Schritte zurück und setzte sich hin, während sein Blick auf dem anderen Rüden ruhte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Globb
Neuling
Neuling
avatar

Lups : 192
Anzahl der Beiträge : 62
Erfahrung : 78
Anmeldedatum : 22.06.11
Alter : 26
Ort : Kerpen-Mödrath

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Mo Aug 08, 2011 3:01 am

Shamira:
 

Shamira glitt durch das Unterholz des fremden Gebietes.Ihre Nase bebte,als sie den Geruch zweier Rüden und einer Fähe aufnahm.Sie roch,dass eine Geburt stattgefunden hatte.Sie war sich nicht sicher,ob sie sich zeigen sollte,entschied sich abzuwarten.Sie blieb im Unterholz.Sie lauschte dem Quieken und Winseln der Welpen und erinnerte sich an ihre Zeit im Schutz der Mutter.Dann spürte sie die Vibrationen der Bewegung des Rüden,der am Gebüsch stand.Angst loderte in ihr auf:Würde er der Fähe oder gar den Welpen etwas tun?Das durfte sie nicht zulassen.War es nicht ihr Name,der "Beschützerin" bedeutete?Sie sprang aus ihrem Versteck und ein der letzte Rüde fiel ihr auf.Jetzt kam sie sich komisch vor.Sie stand tatsächlich vor zwei ausgewachsenen Rüden.Wie erstarrt blieb sie stehen.Die Pein war nicht in Worte zu fassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiba
Pfleger
Pfleger
avatar

Lups : 287
Anzahl der Beiträge : 188
Erfahrung : 308
Anmeldedatum : 30.07.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   Sa Aug 13, 2011 11:35 am

Atilla lief den Rüden nicht aus den Augen, der sich wohl etwas ertappt fühlte.
Doch Atilla konnte kaum einen Gedanken zu ende fassen, da sprang eine weitere Fähe aus dem Gebüsch. Diese schien sich allerdings nicht sicher zu sein was sie da tat. Etwas verdrehte Atilla die Augen.
Kurz sah er wieder zu dem Rüden.
"Klar, Alpha..." brummelte der Rüde mehr zu sich als zu dem anderen Rüden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)   

Nach oben Nach unten
 
No monkey no stop my show. (Enkelin | Globb | Kiba)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My Wolves :: Die Wölfe :: Plots-
Gehe zu: