My Wolves

Hier könnt ihr euch ein eigenes Wolfsrudel halten und mit ihm spannende Abenteuer erleben!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street   Do Sep 22, 2011 11:16 am

Der aus London stammende junge Barbier Benjamin Barker (Johnny Depp) hat eine wunderschöne, großherzige Frau geheiratet. Barker und seine Ehefrau Lucy haben eine junge Tochter namens Johanna. Während eines Spaziergangs über einen von Londons vielen Märkten entdeckt der ehrwürdige Richter Turpin (Alan Rickman) die junge Mutter. Sogleich 'verliebt' er sich in sie, doch ist ihm Benjamin Barker im Weg. Unschuldig wird er vom Richter erst eingesperrt, dann lebenslänglich aus London verbannt. Fünfzehn Jahre später kehrt er mit dem jungen Seemann Anthony (Jamie Campbell Bower) an seiner Seite zurück. Als Sweeney Todd. Er spricht seine alte Freundin Mrs. Lovett (Helena Bonham Carter), über deren Pastetenladen der Barbier damals seinen Salon hatte. Er muss erfahren das Lucy sich vergiftet hat und Richter Turpin Johanna adoptierte. Voller Hass schwört er dem Gesetzesdiener auf ewig Rache. Im Laufe der Handlung fängt er an viele seiner Kunden umzubringen, welche die bösartige Mrs. Lovett zu diabolishcen Fleischpasteten verarbeitet.

Die Geschichte des teuflischen Barbiers Sweeney Todd wurde von Tim Burton wunderbar umgesetzt. Es ist insgesamt die sechste Zusammenarbeit mit dem grandiosen Johnny Depp. Erstmals nutzt dieser für einen Film auch seine fantastische Singstimme. Ein Musical wie kein anderes. Obwohl sich viele beschwerten das zu viele Harry Potter Charaktere auftauchen würden (was anbei gar nicht stimmt, lediglich Schauspiueler wurden gebucht), wie z.B. Snape (Alan Rickman), Wurmschwanz (Timothy Spall), Bellatrix (Helena Bonham Carter) und Gellert Grindelwald (Jamie Campbell Bower), ist Sweeney Todd wohl der beste Film den ich je gesehen habe. Eine schaurigschöne Tragödie.

Besonders angetan haben es mir die Gesänge. Man hört natürlich viel von Johnny Depp und Helena Bonham Carter die einige unglaublich gute Duette zusammen gesungen haben, aber auch A. Rickmans Anthonys, Johannas und die anderen Stücke sind wahrhaftig ein Festschmaus für die Ohren. (;D)

Produziert wurde der Film im Jahr 2007 von Warner Bros. Pictures & Tim Burton als Regisseur.

Ich kann ihn nur empfehlen.

© by Alley
Nach oben Nach unten
Poof
Ober-Admina
avatar

Lups : 2772
Anzahl der Beiträge : 837
Erfahrung : 1630
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Dritte Dimension

BeitragThema: Re: Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street   Fr Sep 30, 2011 10:47 pm

Einer meiner Lieblingsfilme. Mit dem unglaubich tollen Johnny Depp, der bei mir jetzt an die Wand kommt und zwar gerahmt. ;D
Sweeney Todd ist wirklich ein Meisterwerk, ich kann die inger nicht davon lassen. Eine traurige, ergreifende, aber trotzdem mörderische Geschichte. Und dann noch diese Stimmen, mich hat das vollkommen überzeugt.
Übrigens schön zusammengefasst, schatz (:

_____________________________
Keine Fragen per PN. Wir haben einen Hilfethread!
Mein Erledigt & Edit

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-wolves.forumieren.net
 
Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My Wolves :: Café :: Empfehlungen-
Gehe zu: