My Wolves

Hier könnt ihr euch ein eigenes Wolfsrudel halten und mit ihm spannende Abenteuer erleben!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sturmhöhe

Nach unten 
AutorNachricht
ka^
Pfleger
Pfleger
avatar

Lups : 1043
Anzahl der Beiträge : 958
Erfahrung : 1106
Anmeldedatum : 08.04.11
Alter : 21

BeitragThema: Sturmhöhe   Fr Okt 21, 2011 11:26 am

Inhalt:

Der Roman erzählt von zwei Familien, die über drei Generationen hinweg miteinander verbunden sind. Schauplätze sind der auf einer Anhöhe im Hochmoor von Yorkshire liegende Gutshof Wuthering Heights und das feudale Herrenhaus Thrushcross Grange der Familie Linton, welches im fruchtbaren Tal liegt. Heathcliff wird in den Straßen Liverpools vom alten Earnshaw als Findelkind aufgelesen. Insbesondere die Haushälterin Nelly kümmert sich um Heathcliff. Der Stiefbruder Hindley dagegen schickaniert Heathcliff. Nach dem Tod des Vaters misshandelt Hindley Heathcliff nicht nur, sondern behandelt ihn wie einen ungebildeten Landarbeiter.

Eine tiefe Freundschaft verbindet Heathcliff hingegen mit seiner Stiefschwester Cathy. Dies bleibt Hindley nicht verborgen, sodass er fortan beide tyrannisiert. Nach dem Tod seiner Frau verfällt Hindley zudem der Spiel- und Trinksucht und lässt Familienhaushalt und Kind verkommen. Nun kommt die Familie Thrushcross Grange ins Spiel. Dessen künftiger Erbe, Edgar Linton, macht der sechzehnjährigen Cathy einen Heiratsantrag. Cathy vertraut sich der Haushälterin Nelly an und äußert, dass sie lieber im Luxus von Thrushcross Grange, als gesellschaftlich degradiert mit Heathcliff leben würde. Diesen Ausspruch hört Heathcliff und verlässt enttäuscht die Gegend. Das Verschwinden des Stiefbruders stürzt Cathy in eine schwere Krise, in der sich Edgar rührend um Cathy kümmert. Cathy heiratet Edgar.

Jahre später kehrt Heathcliff zurück und dringt in Cathys Ehe ein. Diese erwartet von ihrem Ehemann ein Kind und will Heathcliff als Freund und Vertrauten. Enttäuscht rächt sich Heathcliff an den Familien Linton und Earnshaw, heiratet Edgars Schwester und misshandelt sie. Cathy kann den draus entstehenden Konflikt zwischen Heathcliff und Edgar nicht ertragen und stirbt bei der Geburt ihrer Tochter.

Im Folgenden nimmt Heathcliff den Sohn Hindleys, der durch seine Trinksucht zu Tode kommt, bei sich auf und zieht diesen groß. Heathcliffs Frau Isabelle flieht nach London und bringt dort den kränklichen Sohn Linton zur Welt. Linton kommt zu Heathcliff als Isabella stirbt. Heathcliffs Rachedurst ist noch immer nicht gestillt. Er zwingt Edgars Tochter zur Heirat mit seinem Sohn, als Edgar ohne Testament stirbt. Als Heathcliffs Sohn Linton stirbt, fällt der gesamte Besitz nach damaligem Recht an Heathcliff. Heathcliff vermietet Thrushcross Grange an einen jungen Fremden namens Lockwood. Diesem erscheint der Geist Cathys. Nach dem Bericht Lockwoods ereilt Heathcliff ein solcher Schock, dass dies eine drastische Wende seiner Person hervorruft. Seine Energie ist verbraucht und er stirbt später im Rausch der Sinne.

Ich finde das Buch richtig toll jede Zeile hat eine andere Beudeutung und man weiß auch heute noch nicht was Emily Brontë
mit manchen Sätzen meint. Es gibt viele Verschiedene Interprätatinonen und jede erzählt was anderes aba trotzdem ist es gleich.

Es gibt auch viele Verfilmungen !

Wer kennt das Buch?

Wer kennt es?

_____________________________



Mein Erledigt & Edit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sturmhöhe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My Wolves :: Café :: Empfehlungen-
Gehe zu: